Der Spielesonntag

Der Zweittermin am Sonntag wurde auch im Mai weiter genutzt um zu spielen. So trafen sich die PottStrategen auch am 11 Mai im Vereinsheim gegen Mittags.

Bei Kaffee, Kuchen und Waffeln wurden gleich zwei Neuerwerbungen ausprobiert die auch zu unseren Tipfavoriten für den Spiel des Jahres gehörten: Lemminge aus dem Amigo Verlag und Abluxxen von Ravensburger. Dann wurde ein tiefer Griff in die Spielegeschichte gemacht und die bewiesen das auch Spiele aus dem 70er wie Jockey auch heute noch Spaß machen.

Zum Abschluss des gemütlichen Sonntags kam Augustus , das auch in kleinen Kreis Römerbingo genannt wird gespielt.

Nochmal alle Spiele vom Spielesonntag für die Statistik:

  • Lemminge (Amigo)
  • Abluxxen (Ravensburger)
  • Jokey ()
  • Augustus (Heidelberger)

Die Spiele des Spieltreffs. ©PottStrategen

Dritte Sonntag im März

Da in der Vergangenheit auch die Sonntag zum Spielen genutzt und geschätzt wurden, wurde dies auch im März 2014 weiter geführt und so wurde sich erneut privat bei einem Spieler getroffen, viel geredet und auch gespielt. Zu fünft ging es als Seuchenbekämpfungsteam auf die Welt in Pandemie und dann wurde in Augustus versucht das römische Reich zu übernehmen. Der Abschluss wurde durch zwei Runden Carcassonne gesetzt.

  • Pandemie (Pegasus Spiele)
  • Augustus (Heidelberger)
  • Carcassonne (Hans im Glück)

Die Spiele des heutigen Abends. ©PottStrategen.

Das Training für die RegVor

Um für die Regionalen Vorentscheidungen in der deutschen Mannschaftsmeisterschaft für Brettspiele fit zu sein, wurde auch am Sonntag 19.01 wieder „trainiert“. Schwerpunkt was das vierte Turnierspiel Race for the Galaxy vom Abacusspiele Verlag, das bisher noch nicht auf dem Spieltisch kam. Den ganzen Nachmittag verbrachten 5 der Turnierteilnehmer damit das Spiel zu üben und Taktiken zu lernen.
Zur Entspannung und als Absacker wurden Love Letter gespielt.

Für die Statistik:

  • Race for the Galaxy (Abacus Spiele)
  • Love Letter (Pegasus Spiele)

Trainingstunden für die RegVor

Am Sonntag 12. Januar wurde wieder privat eine Wohnung zur Verfügung gestellt um für die kommende RegVor an den Spielen zu üben.
Zur Einstimmung wurde mit einem leichten Spiel begonnen und dann ging es bis Nachts an die Turnierspiel.

Zur Statisik, es kamen folgende Spiele auf dem Tisch:

  • Engel & Bengel (Ravensburger)
  • Village (Pegasus Spiele)
  • Kingdom Builder (Queen Games)
  • Love Letter (Pegasus Spiele)

Spielen im Unperfekthaus Essen

Das Unperfekthaus in Essen bietet nicht nur Künstler und Macher einen Ort der freien Entfaltung sondern auch jeder anderen Privatperson, Gründer oder Gruppen. Zum Auftakt des neuen Jahres 2014 haben wir als Spielgruppe also gedacht, warum nicht dort mal einen gemeinsamen Spieltag ausrichten.

Als Termin wurde der erste Sonntag, 5. Januar festlegt. Treffpunkt war 14 Uhr vor dem Eingang des Unperfekthaus.
Mario H. hat sogar einen eigenen Raum im Unperfekthaus für paar Stunden zugewiesen bekommen. Die Räumlichkeiten haben dabei jeder einen eigenen Bildschirm auf dem angezeigt wird, was in den Raum aktuell stattfindet.

IMG-20140105-WA0003

Im Fokus standen wieder die 4 Spiele für die RegVor 2014 in Marl. Gespielt wurde:

  • Kingdom Builder (Queen Games)
  • Village (Pegasus Spiele)
  • Im Wandel der Zeiten, das Würfelspiel Bronzezeit (Pegasus Spiele)