Das erste „Beschnuppern“

Am 13.08.2013 Abend traf sich zu ersten Mal eine kleine Gemeinschaft an Gleichgesinnten Spielerinnen und Spieler aus Gladbeck im Brauhaus .

Sie alle verband ihr leidenschaftliche Interesse und Spielen an Gesellschaftspielen.
Dies war im Nachhinein die Geburtsstunde der PottStrategen, die sich später daraus entwickelten.

Die Initiative für diese Gemeinschaftschaft lieferte Iris M. die selbst seit kleinauf gerne mit Familie und Freunde gespielt hat und dieses nun wieder finden wollte.