Die EU-Datenschutzgrundverordnung

Am 25. Mai 2018 wird die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wirksam und löst das in Deutschland bisher geltende Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ab.

Die DSGVO verfolgt das Ziel, das europäische Datenschutzrecht weitestgehend in Europa zu vereinheitlichen und hohe Standards zu setzen. Aus diesem Grund müssen wir auch einige Änderung auf unserer Webseite durchführen.

Das betrifft zum einen die Aktualisierung des Impressum sowie die Kontaktaufnahme.