Die Bekanntgabe der Nominierten

Auch dieses Jahr war es wieder soweit, am 18. Mai stellte die Jury des Spiel des Jahres die Nominierungen zum Spiel des Jahres 2015 und das Kennerspiel des Jahres 2015 vor.

Die Nominierten für das Spiel des Jahres 2015 sind:

  • Colt Express (Asmodee)
  • Machi Koro (Kosmos)
  • The Game (Nürnberger Spielkarten Verlag)

Nominierten des Spiel des Jahres

Die Nominierten für das Kennerspiel des Jahres 2015 sind:

  • Broom Service (Ravensburger/Heidelberger)
  • Elysium (Asmodee)
  • Orleans (dtp Verlag)

Nominierte des Kennerspiel des Jahres

Die Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres 2015:

  • Cacao (Abacus Spiele)
  • Loony Quest (Asmodee)
  • Patchwork (Feuerland)
  • Simsala….Bumm! (Pegasus Spiele)
  • Ugo ()
  • Vollmondnacht Werwölfe ()

Wir gratulieren den Nominierten und werden wie letztes Jahr uns die Titel genauer ansehen und unseren Favoriten wählen.

Dritte Spieleabend im März

Heute Abend kamen schwere Spielbrocken auf den Tisch. Während an einem Tisch ein etwas älterer , aber bislang ungespielter Klassiker mit Namen Kohle (Brass) gelernt wurde, kam am zweiten Tisch mal wieder Village mit einer Erweiterung am Zug. An Tisch 3 wurde das einzige Spiel der Welt ausgepackt, bei dem die Meeple ein Holzbei und eine Piratenmütze haben, Grog Island.

Was sonst noch an dem Abend gespielt wurde verrät euch die allgemeine Liste:

  • Brass / Kohle (Pegasus Spiele)
  • Village (Pegasus Spiele)
  • King of New York (Heidelberger)
  • Grog Island (Pegasus Spiele)
  • Drecksau (Kosmos)
  • Heckmeck am Bratwurmeck (Zoch)
  • Skull King (Schmidt Spiele)

Die Spiele des Spieleabend.©PottStrategen

Der letzte Spieltreff 2014

Am 30.Dezember kurz vor Silvester wurde nochmal richtig voll auf dem wöchentlichen Spielabend. Die Anzahl an gespielten Partien war hoch, so das teilweise an drei Tischen parallel gespielt wurde. Um zwei Uhr Nachts endete die Schlacht um den Titel des letzten Siegers 2014 dann mit einem Unentschieden. Hier nochmal alle Titel des Abends:

  • Ciúb (Amigo)
  • Zug um Zug Europa (Days of Wonder)
  • Lost Legacy (Pegasus Spiele)
  • King of Tokyo (Heidelberger)
  • Russian Rialroads (Hans im Glück)
  • Guildhall (Pegasus Spiele)
  • Machi Koro (Kosmos)
  • Poison (Amigo)
  • Skull King (Schmidt Spiele)

Der Spielemarathon bei den PottStrategen.©PottStrategen

Der Spielabend vor der Marler Meisterschaft

Am Dienstag den 25. November war der Spieletreff gut gefüllt. An mehreren Tische wurde spielt und einige neue Gesichter vom Gladbeck Spielt Event wieder entdeckt.

Für die 4 Turnierteilnehmer der Marler Brettspielmeisterschaft hieß es letzte Mal gemeinsam zu üben. So spielten die an einem Tisch Burgen von Burgund und Voll Schaf, wohingegen die anderen am nebentisch Tisch The Walking Dead und Las Vegas nacheinander spielten.

Zum Absacker wurde Poison gespielt und als nur noch 4 Leute da waren eine Abschlussrunde Lost Legacy.

Kompakt zusammengefasst:

  • Die Burgen von Burgund (Alea/Ravensburger)
  • The Walking Dead (Kosmos)
  • Voll Schaf (Huch & Friends)
  • Las Vegas (Alea/Ravensburger)
  • Poison (Amigo)
  • Lost Legacy (Pegasus Spiele)

Die Spiele von heute.©PottStrategen

Zweite Spieltreff im November

Am zweiten Dienstag verringert sich leicht die Anzahl er Teilnehmer am Spielabend im Hinblick auf die vergangenen Dienstage. Trotzdem war das parallel Spiele an zwei Tischen möglich.

An einem wurde erneut Die Siedler von Catan gespielt und parallel dazu am Nebentisch Istanbul , das Kennerspiel des Jahres 2014. Als Absacker wurde die Neuheit Lost Legacy ausprobiert. Das Kartenspiel im Stile von Love Letter biete ein neues Spielelement, das Deduktive Erraten der Spielkarte Lost Legacy.

Kompakt als Liste:

  • Die Siedler von Catan (Kosmos)
  • Istanbul (Pegasus Spiele)
  • Lost Legacy (Pegasus Spiele)