Die zweite Februar Woche

Der wöchentliche Spieltreff im Februar war von der kommenden RegVor 2015 überschattet
An drei Tischen herrschte viel Action: Zombies, Zauberer und der Zocker als solches und zwischen all dem Wahnsinn sitzen zwei ganz still und leise und nähen Knöpfe an ihren Patchworkhandarbeit.

Alle Spiel auf einem Blick:

  • Zug um Zug Europa (Days of Wonder)
  • Las Vegas (Alea/Ravensburger)
  • Zombicide (Cool´Mini´or´not/Assmodee)
  • Wizard (Amigo)
  • Love Letter (Pegasus)
  • 7 Wonders (Repos)
  • Sushi Dice (Sit Down)
  • Patchwork (Feuerland)

Die heutige Spielabend.©PottStrategen

Intensives Training im Februar

Der 3. Feburar stand im Zeichen vom intensiven Turniertraining. An mehreren Tischen wurde parallel alle 4 Turnierspiele nacheinander gespielt.  Als Absacker kam Colt Express nochmal zum Einsatz.

Hier nochmal alle Titel:

  • Russian Railroads (Hans im Glück)
  • Zug um Zug Europa (Days of Wonder)
  • Las Vegas (Alea/Ravensburger)
  • 7 Wonders (Repos)
  • Colt Express (Asmodee)

RegVor Training

Die Regionalen Vorentscheidungsturniere sind gut noch einem Monat entfernt, doch bei den PottStrategen laufen die Trainingsspiele auf hochtouren. Am 3 Spieletreff im Januar wurde dementsprechend die Turnierspiele gespielt. Vorne weg Russian Railroads.

Als Absacker für die Spätschicht wurde dann das einfache Stichspiel Fünf Gurken ausgepackt.

Mit voller Vorfreunde können wir an dieser Stelle bekannt gegeben, dass die PottStrategen dieses Jahr sogar mit Zwei Team ein der RegVor 2015 teilnehmen werden mit Team Schwarz und Blau.

Der Spieleabend in kompakt:

  • Russian Railroads (Hans im Glück)
  • 7 Wonders (Repos)
  • Las Vegas (Alea/Ravensburger)
  • Fünf Gurken (F2)

Das neue Jahr fängt groß an

Am ersten Spieledienstag im Januar kamen deutlich mehr Mitglieder als in den vergangenen Wochen was alle zusammen freute. Gemeinsam mit den neuen und alten Gesichter wurde gelacht und gespielt. Der Abend endete wie üblich mitten in der Nacht.

Die Spiele des Abends:

  • Las Vegas (Alea/Ravensburger)
  • Russian Railroads (Hans im Glück)
  • Zug um Zug Europa (Days of Wonder)
  • 7 Wonders (Repos)

 

Der Spielabend vor der Marler Meisterschaft

Am Dienstag den 25. November war der Spieletreff gut gefüllt. An mehreren Tische wurde spielt und einige neue Gesichter vom Gladbeck Spielt Event wieder entdeckt.

Für die 4 Turnierteilnehmer der Marler Brettspielmeisterschaft hieß es letzte Mal gemeinsam zu üben. So spielten die an einem Tisch Burgen von Burgund und Voll Schaf, wohingegen die anderen am nebentisch Tisch The Walking Dead und Las Vegas nacheinander spielten.

Zum Absacker wurde Poison gespielt und als nur noch 4 Leute da waren eine Abschlussrunde Lost Legacy.

Kompakt zusammengefasst:

  • Die Burgen von Burgund (Alea/Ravensburger)
  • The Walking Dead (Kosmos)
  • Voll Schaf (Huch & Friends)
  • Las Vegas (Alea/Ravensburger)
  • Poison (Amigo)
  • Lost Legacy (Pegasus Spiele)

Die Spiele von heute.©PottStrategen