Da waren es schon Fünf

Gestern war es soweit, der Spieletreff fand erstmalig im Vereinsheim SuS Schwarz-Blau Gladbeck auf dem Hartmannshof 11-12 statt. Die Räumlichkeiten anderes ausgerichtet, aber genügend Platz um die langsam wachsende Spielegruppe unter zu bringen.

Eine wirkliche Bereicherung für den Abend war Mario H. ein begeistert Brettspieler aus Gladbeck, der zum einen aktiv die deutschlandweite Spielergemeinschaft beobachtet, zum anderen auch ein größeren Fundus an eigenen Brett- und Kartenspielen besitzt. Mario H. hatte für den gestrigen Abend auch eine interesse Mischung an Spielen mitgebracht gehabt.

Nach Anfragen von Andreas P.  welcher Standort den besser gefällt, wurde der SuS klar favoriert.

Folgende Spiele wurden gespielt:

Ligretto (Schmidt Spiele) – Kartenspiel
Kakerlakensalat (Drei Magier Spiele) – Kartenspiel
Las Vegas (Ravensburger) – Würfelspiel
Munchkin (Pegasus) – Kartenspiel