Der erste Spielmarathon 2015

Außerplanmäßig trafen sich die PottStrategen Samstag bei einem Mitglied privat. Dort wurde dann von Morgens an bis tief in die Nacht (etwa 10 Stunden) nur gespielt. Ein Traum für viele die das Hobby teilen.

Die Spiele des Spielmarathons waren zum größten Teil neue Titel:

  • Black Fleet (Space Cowboys)
  • Colt Express (Asmodee)
  • Sushi Dice (Sit Down)
  • Blueprints (Z-Man Games)
  • Fünf Gurken (F2)

Heutige Spiele.©PottStrategen

Spielabend im Juli

Der Dienstagabend war gut besucht, obwohl wir früher als üblich begonnen und wegen Fußball auch eher aufgehört haben. So wurde teilweise an zwei Tischen parallel gezockt. Die ‚Frühschicht‘ hat sich zunächst mit Engel & Bengel vergnügt, dann mit Poison.
Anschließend kamen die drei Anwärter zum Spiel des Jahres Camel Up, Concept und Splendor auf den Tisch. Es gab auch zwei Premieren in der Spielgruppe: Rampage und Blood Bound haben wir zum ersten Mal ausprobiert.

Für die Statistik nochmal alle Spiele aufgelistet:

  • Engel & Bengel (Ravensburger)
  • Poison (Amigo)
  • Camel Up (Eggert/Pegasus)
  • Concept (Repos)
  • Splendor (Space Cowboys)
  • Rampage (Repos)
  • Blood Bound (Heidelberger)

Die Spiele des heutigen Abends.©PottStrategen

6 Juni

Spontan trafen sich heute einige PottStrategen am Freitag 6.06.14 wieder privat, um ihrem Hobby Spielen nachzugehen. Es wurden an dem Abend zwei Partien Splendor (Nominiert für Spiel des Jahres 2014) und Guildhall (Empfehlungsliste) gespielt.

Für die Statistik:

  • Splendor (Space Cowboys)
  • Guildhall (Pegasus)

Die Spiele des Tages. ©PottStrategen

3. Juni

Wie schon im Vorfeld bekannt gegeben fand der erste Spielabend der PottStrategen nicht wie üblich im Vereinsheim statt, sondern in privat bei einem Gründungsmitglied. Es waren 7 Mitglieder erschienen die bis mitten in die Nacht auf dem Mittwoch zockten.
Es wurde dabei geschafft alle drei Spiel-des-Jahres Nominierten nacheinander zu spielen und somit im direkten Vergleich abzuwägen was unserer Gewinner wäre. Mit SoS Titanic haben wir dann ein weiteres Spiel der diesjährigen Empfehlungsliste getestet. Für eine Abschließende Partie Lemminge war auch noch Zeit.

Alle Spiele des Abends zusammengefasst:

  • Camel Up (Eggert/Pegasus)
  • Concept (Repos/Asmodee)
  • Splendor (Space Cowboys/Asmodee)
  • SoS Titantic (Heidelberger)
  • Lemminge (Amigo)

Die Spiele des Abends. ©PottStrategen

Nominierungs- und Empfehlungslisten der Jury „Spiel des Jahres“

Heute morgen wurde von der Jury des „Spiel des Jahres“ die diesjährigen Nominierungs- und Empfehlungslisten veröffentlicht.

Die Nominierungsliste stellt dabei die 3 Kandidaten vor von denen einer den Titel gewinnen wird.

Spiel des Jahres 2014

  • Camel Up (Eggert/Pegasus)
  • Concept (Repos Production)
  • Splendor (Space Cowboys)

Kennerspiel des Jahres 2014

  • Concordia (PD-Verlag)
  • Istanbul (Pegasus Spiele)
  • Rokoko (Eggert/Pegasus)

Die Empfehlungslisten stellt eine Auswahlliste da an Titel die auch das Potenzial haben gespielt zu werden.

Spiel des Jahres 2014 Empfehlungen:

  • Love Letter (Pegasus)
  • Potato Man (Zoch)
  • Sanssouci (Ravensburger)
  • SOS Titanic (Heidelberger)
  • Voll Schaf (Huch & Friends)

Kennerspiel des Jahres 2014 Empfehlungen:

  • Amerigo [Stefan Feld] (Queen Games)
  • Blood Bound (Heidelberger)
  • Guildhall (Pegasus)
  • Russian Railroads (Hans im Glück)

Die Nominierten der Titel.©PottStrategen

 

Wir gratulieren den Nominierten und werden versuchen alle Spiel in den kommenden Wochen bis zur Bekanntgabe im Juli zu testen.