Das Training für die RegVor

Um für die Regionalen Vorentscheidungen in der deutschen Mannschaftsmeisterschaft für Brettspiele fit zu sein, wurde auch am Sonntag 19.01 wieder „trainiert“. Schwerpunkt was das vierte Turnierspiel Race for the Galaxy vom Abacusspiele Verlag, das bisher noch nicht auf dem Spieltisch kam. Den ganzen Nachmittag verbrachten 5 der Turnierteilnehmer damit das Spiel zu üben und Taktiken zu lernen.
Zur Entspannung und als Absacker wurden Love Letter gespielt.

Für die Statistik:

  • Race for the Galaxy (Abacus Spiele)
  • Love Letter (Pegasus Spiele)